Kontakt | Facebook | Impressum |Datenschutz | FAQ | Sitemap | Home
Bild Strand mit einzelnem Strandkorb

Kosten der Kur

 

Was kostet mich eine Mutter/Vater-Kind-Kur? Damit Sie Ihr Budget für eine Mutter-Kind-Kur vernünftig planen können, geben wir Ihnen einen Überblick was für Kosten auf Sie zukommen können.

Eigenanteil zu den Kurkosten

Der Gesetzgeber sieht vor, dass zu den Kurkosten ein Eigenanteil geleistet wird. Die Höhe dieses Eigenanteils beträgt ab dem 01.01.2004 € 10,00 pro Tag und gilt nur für Erwachsene. An- und Abreisetag werden mitgezählt, sodass bei drei Wochen Kurdauer ein Betrag von € 220,00 fällig wird.
Der Eigenanteil wird am 1. Freitag der Kur im Büro der Kurleitung bezahlt. Sie
können in bar oder mit der EC-Karte (Geheimzahl) bezahlen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, das Geld vorher auf das Konto der Kurklinik Miramar zu überweisen.

IBAN DE83 2003 0000 0628 8223 71   BIC HYVEDEMM300
Befreiung von der Zahlung des Eigenanteils

Wer im Laufe eines Kalenderjahres jedoch 2% bzw. 1% (gilt für anerkannte chronische Krankheitsbilder) seines zu erwartenden Jahresbruttoeinkommens an Zuzahlungen (Rezepte, Medikamente, Kuren, Krankenhaus, Arztbesuche u.s.w.) für seine Gesundheit geleistet hat, kann sich ab diesem Zeitpunkt für den Rest des Jahres von jeglicher Zuzahlung befreien lassen (Beratung durch die Krankenkasse). Das bedeutet für die Patienten, dass Sie genau Buch führen müssen über das, was Sie für Ihre Gesundheit aufwenden.

Wir empfehlen Ihnen, falls Sie durch den Eigenanteil zu den Kurkosten in Höhe von € 220,00 über Ihren jährlichen Zuzahlungsbetrag kommen, den ganzen Betrag vor Kurantritt an die Klinik zu überweisen. Den Überweisungsbeleg reichen Sie dann mit den anderen Unterlagen bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Krankenkasse erstattet Ihnen dann die zuviel bezahlte Summe und stellt Ihnen für den Rest des Jahres eine Zuzahlungsbefreiungskarte aus.

Fahrtkosten

Die Fahrtkosten zur Kur werden von den Krankenkassen anteilig erstattet.
Bei Vorsorgemaßnahmen nach § 24 SGB V muss ein Eigenanteil in Höhe von 10% der Kosten pro Fahrstrecke geleistet werden. Es werden mindestens 5,00 € und höchstens 10.00 € pro Fahrstrecke berechnet. Aufschläge für die Benutzung von Schlaf- oder Liegewagen werden nicht erstattet. Kinder bis zum 18. Lebensjahr sind frei.

Falls Sie mit dem eigenen PKW fahren, werden Ihnen in der Regel
nur die Kosten für die günstigste Bahnverbindung erstattet.

Bei einigen Krankenkassen erhalten Sie die Fahrkarten direkt von einem
beauftragten Reisebüro, für gewöhnlich müssen Sie sich die Fahrkarten und Reiseverbindungen allerdings selbst besorgen. Die Abrechnung erfolgt im Anschluss an die Kur mit Ihrer Geschäftsstelle.

Zusatzleistungen

Für zahlreiche versicherungsfremde Leistungen, die von der Kurklinik Miramar zusätzlich erbracht werden, erheben wir pro Familie eine Gebühr von € 20,00.  
Folgende Leistungen sind u. a. mit dieser Pauschale abgegolten.

- vergünstigte Teilnahme an allen Ausflügen mit dem klinikeigenen Bus

- Bereitstellung  von Tafelwasser in unbegrenzter Menge

- Bereitstellung von Zwieback, Knäckebrot, Milch und Tee in der Teeküche

- Bereitstellung einer Obstauswahl

- Bereitstellung von Zimmertelefon, TV-Gerät sowie Radiowecker

- GEZ-Gebühren

- Kurabgabe

- Bereitstellung einer Babyrufanlage

- Benutzung des Schwimmbades, der Sauna und des Fitnessraumes

 

 

Bild Eröffnungsansprache
Im Gespräch bleiben – Klaus Jäcker bei der Eröffnungsrede

 

Telefongebühren  

Die Telefongebühren sind unabhängig von der Tageszeit und von Wochentagen. Für Gespräche ins deutsche Festnetz berechnen keine Kosten. Für Gespräche in deutsche Mobilfunknetze werden 0,30 € pro Minute berechnet. Es besteht keine Möglichkeit, Gespräche per Vorwahl über bestimmte Anbieter zu führen. Die Abrechnung der Gespräche erfolgt am Abreisetag. Sie erhalten eine ausführliche Übersicht, der von Ihnen geführten Gespräche, ausgedruckt. Ihr Anschluss ist nicht für Auslandsgespräche freigeschaltet. 

Internetzugang  

Für den Internetzugang haben wir im Rezeptionsbereich sowie vor dem Schwimmbad einen Hotspot eingerichtet. Falls Sie ein W-Lan fähiges Notebook oder Ihr Smartphone mitbringen, können Sie unseren Zugang (DSL 3000) benutzen. Für den Onlinezugang berechnen wir die Dauer der Kur € 5,00. Die Zugangsdaten erhalten Sie an der Rezeption. Falls Sie keinen eigenen Rechner mitbringen wollen, haben wir eine  Webstation im Rezeptionsbereich. Die Zugangsdaten werden grundsätzlich nicht an Kinder herausgegeben. 

Kofferrücktransport  

Die Kurklinik Miramar arbeitet mit DHL zusammen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ab und zu Koffer beim Transport beschädigt werden. Diese werden oft nicht ersetzt, da lt. Auskunft von DHL nur der Inhalt versichert ist. Deshalb empfehlen wir Ihnen, handelsübliche Umzugskartons zu verwenden. Diese können Sie während Ihres Aufenthaltes in unserem Lager verstauen.

Für den Rücktransport bieten wir Ihnen folgendes an: 

Transport Ihrer handelsüblichen Umzugskartons bis 31,1 kg vom Miramar bis an Ihre Haustür für 11,- € pro Karton. Übergroße Kartons werden von uns nicht angenommen.

Transport Ihrer Koffer und Reisetaschen bis 31,5 kg zum Preis von 16,- € pro Gepäckstück.

Bei Verlust einer Sendung haftet die DLH bis max. € 500 pro Gepäckstück/Karton. Es empfiehlt sich jedoch, im Handgepäck das Notwendige mitzunehmen, um einen Tag ohne das Versandgepäck auszukommen. Buggies und Fahrräder können nicht versendet werden.

Parkplatzgebühren

Für einen nachts verschlossen Parkplatz auf dem Klinikgelände berechnen wir Ihnen € 20,00.

Leihgeräte

Für folgende Gegenstände erheben wir nur geringe oder gar keine Gebühren: 

- Fahrräder für Kinder und Erwachsene: € 0,50 pro angefangene Stunde 

- Fahräder mit Anhänger oder Tandems: € 0,80 pro angefangene Stunde

- Laufräder: € 0,80 pro angefangene Stunde

- Bollerwagen, Buggies, Schlitten, Autokindersitze: Kostenlos

- Decken, Nachtlichter, Töpfchen, Toilettensitze, Gesellschaftsspiele: Kostenlos

- Pulsuhren, Schrittzähler, Gymnastikmatten: Kostenlos (gegen € 10,00 Kaution)

 

 

Bild Freizeitaktivitäten
Freizeit nach individuellen Bedürfnissen ausrichten

 

Zum Seitenanfang | Startseite Pro Kur

 

 

Beratung & Information, Joachim Baumgarn, Telefon (04367) 71 81 51