Kontakt | Facebook | Impressum |Datenschutz | FAQ | Sitemap | Home
Bild Kinder

Headline Staunen, Spielen, Lernen

Headline Kinderbetreuung

Zufriedene, glückliche Kinder bestimmen die Qualität des Kuraufenthaltes für Mutter, Vater und Kind wesentlich. Deshalb legen wir besonderen Wert auf eine individuelle und altersspezifische Betreuung unserer Kurkinder durch pädagogisch kompetente Fachkräfte. Die Kinder nehmen in kleinen, altershomogenen Gruppen an täglich wechselnden Programmen teil, in dem sie Sicherheit und Vertrauen, Spaß und Motivation erfahren sowie neue Fertigkeiten erlernen können.

Mehr über unsere Betreuungsangebote finden Sie hier.

Zum Kurbeginn bitten wir Sie um ein gemeinsames Gespräch mit Ihren/ m Kind/ern und dem/r betreuenden Erzieher/in. Selbstverständlich sind unsere pädagogischen Fachkräfte auch während der Kur zum Gespräch bereit. Die Betreuungszeiten des Kinderclubs liegen wochentags zwischen 8.15 bis 12.15 Uhr und 13.00 bis 16.15 Uhr, zeitgleich mit Ihren Anwendungen. Nach Bedarf ist die Betreuung Ihrer Kinder wochentags bis 17.30 Uhr möglich.

 

Headline Kinderclub

Unser Team vom Kinderclub betreut Ihre Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren. Die Gruppenstärken werden so klein wie möglich gehalten. Jede Gruppe ist mit mindestens zwei Betreuer/innen besetzt, welche die Exkursionen und die sportlichen Aktivitäten begleiten sowie sich den individuellen Neigungen der Kinder/Jugendlichen widmen. In der Kurklinik befinden sich zwei Kinderspielplätze im Freien, ein Sportplatz/ Fußballplatz, ein beheiztes großes Spielhaus (Indoor-Spielplatz), eine Turnhalle und ein Clubraum. Fahrräder, Buggys und Bollerwagen können ausgeliehen werden.

 

Headline Kurschule

Ihre Kinder werden in Gruppen mit bis zu zehn Kindern klassenübergreifend von einer Lehrerin betreut. Dieser Stützunterricht findet täglich für jeweils zwei Gruppen statt und dauert 90 Minuten. Jedes Kind erarbeitet den von der Heimatschule vorgegebenen Stoff und wird dabei von der Lehrerin individuell unterstützt. Vor der Anreise werden den Familien mit Schulkindern Schülerbögen zugeschickt. In der Heimatschule tragen auf diesen Bögen die zuständigen Lehrer den Schulstoff für die Dauer des Kuraufenthaltes ein, jedoch nicht mehr, als in ca. 6 - 10 Doppelstunden Schulunterricht (90 Minuten) geschafft werden kann. Diese Bögen werden vor Kurantritt zum Miramar zurückgeschickt, damit die Schulgruppen eingeteilt werden können. Die Schulkinder bringen dann ihre Schulbücher und Arbeitsmaterialien mit und können so den Schulstoff bearbeiten, der zuhause versäumt wird.  

(Zum Beginn eines neuen Schuljahres, ab Mitte August, bietet die Lehrerin "warm-up-Kurse" in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch und Französisch für die Klassenstufen 3 - 10 an.)

 

Headline Behandlungsprogramm für Kinder

Ihre Kinder werden von qualifizierten Fachkräften betreut und in das Vorsorge- und Rehabilitationskonzept mit einbezogen ...mehr.

 

Headline Heilanzeigen für Kinder

Besonders Kinder mit Asthma-Erkrankungen reagieren in der kalten Jahreszeit auf das Reizklima an der See sehr gut. Weitere Heilanzeigen für Ihre Kinder finden Sie hier.

 

Zum Seitenanfang

 

Bild Spielhaus für Kinder
Unser Clubhaus können Schulkinder bis 21.30 Uhr nutzen

 

Bild Spielende Kinder
Kinder brauchen viel Bewegung und Spielzeit

 

Bild Kinder in der Kurschule
Individueller Unterricht für jede Altersstufe und Schulform

 

 

Beratung & Information, Joachim Baumgarn, Telefon (04367) 71 81 51